Juni, 2017

Datei Transfer in citrix mit Zeichenablage…

Donnerstag, Juni 1st, 2017

Man kann ja zum Glück sagen das Citrix auch unter Linux läuft, aber wenn dies die einzige Art ist um mit einem Netzwerk zu kommunizieren. Muss man sich andere Hintertüren bauen um Daten ins/aus einem Netzwerk zu bekommen.

In meinem Fall wollte ich eine 1MB großes RPM kopieren. Auf meinem Linux rechner habe ich zunächst das Programm xclip installiert, welches dafür sorgt das Texte in die Zwischenablage geladen werden können.

Dann habe ich die Datei komplett, als base64 kodirte Daten, in die Zeichenablage geladen:

Zu dem habe ich natürlich die md5 Summe zur Intigritäts- Prüfung erzeugt.
md5sum Downloads/nginx-1.12.0-1.el7.ngx.x86_64.rpm
6ecea65dc0ed707df767e26d0825b00b Downloads/nginx-1.12.0-1.el7.ngx.x86_64.rpm

Dann habe ich die Base64 Codirte Daten in einem Citrix Terminal gepostet:

Mit STRG + d kann man das schreiben in die Datei beenden. Anschließend noch einmal mit md5sum den gegen Test mach und schon ist die Datei auf der anderen Seite.