Mai, 2016

repository auf SHA512 umgestellt nach (uses weak digest algorithm (SHA1)) Warnung

Mittwoch, Mai 11th, 2016

Bei meinem repository gab es das Problem das seit Ubuntu Xenial aber auch in Debian … beim updaten der Paketliste eine Warnung erscheint:

Das Problem lag an den Optionen in der folgenden gpg.conf. Insbesonderen an der „personal-digest-preferences“:

cat /root/.gnupg/gpg.conf

Nach dem neu erstellen mit:

bekomme ich nun keine Fehlermeldung und die InRelease wird nun mit SHA512 erstellt.