drbd: storage live migration

Um VMs zwischen HDD und SSD zu migrieren wäre ein „lvmove“ äquivalent ganz praktisch. Dies kann es aber nicht geben, da der Pfad zum lv dann auch angepasst werden muss. Um meine Master Slave Setup dennoch Live migrieren zu können, habe ich ein neues gleich großes lv erstellt, die Platte ausgehangen und die neue wie folgt eingegangen.

Zunächst habe ich geprüft ob ich Master oder Slave bin (ro:Secondary)

Dann habe ich dem DRBD Verbund die Storage aus gehangen:

Dies DRBD Config Datei editiert und bei der localen node das neue lv auf der neuen vg eingetragen.

Danach muss das neue lv von DRBD initialisiert werden:

Anschließend wird alles wieder gestartet und die Synchronisation begibt automatisch.

Tags: , ,