apt i386 notizen

Das Zabbix repo hat auf einem Server immer folgende apt notizen geworfen:

N: Das Laden der konfigurierten Datei »main/binary-i386/Packages« wird übersprungen, da das Depot »http://repo.zabbix.com/zabbix/5.0/ubuntu focal InRelease« die Architektur »i386« nicht unterstützt.

Eine schöne Lösung hierfür ist in der source list /etc/apt/sources.list.d/zabbix.list den Parameter [arch=amd64] anzufügen:

deb [arch=amd64] http://repo.zabbix.com/zabbix/5.0/ubuntu focal main

Launch of termpaint

What a great step to release the library on my birthday. The coming year will bring some more exciting releases. Thanks to textshell everyone who contributed to it.
https://tty.uchuujin.de/2020/11/journey-of-termpaint/

xterm

Hiermit schaut xterm so aus wie mein Ubuntu GNOME-Terminal:

xterm -fa "Monospace Regular" -fs 12

gitlab-runner docker unter redhat 7

Unter RedHat 7 wollte der neu installierte gitlab-runner nicht mit Docker reden:

ERROR: Job failed (system failure): Error response from daemon: oci runtime error: error running hook: exit status 127, stdout: , stderr: /usr/libexec/oci/hooks.d/oci-systemd-hook: error while loading shared libraries: libyajl.so.2: cannot open shared object file: No such file or directory (docker.go:882:0s)

Im Endeffekt war das Paket yajl nicht als Abhängigkeit verknüpft so das man es installieren muss:

yum install yajl

curl DNS manipulation

Um auf einem Nignix Proxy der noch nicht an das Internet angebunden war zu prüfen ob eine Webseite erreichbar ist, hat curl die Möglichkeit DNS anfragen zu manipulieren:

curl --resolve 'blog.chr.istoph.de:443:127.0.0.1' https://blog.chr.istoph.de

Dies ist schöner als einen Eintrag in der /etc/hosts zu erstellen.

Leider ist diese feacher erst in curl 7.21.3 eingebaut worden.