repository auf SHA512 umgestellt nach (uses weak digest algorithm (SHA1)) Warnung

Bei meinem repository gab es das Problem das seit Ubuntu Xenial aber auch in Debian … beim updaten der Paketliste eine Warnung erscheint:

Das Problem lag an den Optionen in der folgenden gpg.conf. Insbesonderen an der „personal-digest-preferences“:

cat /root/.gnupg/gpg.conf

Nach dem neu erstellen mit:

bekomme ich nun keine Fehlermeldung und die InRelease wird nun mit SHA512 erstellt.

Tags: