DHCP Server mit MySQL

So hier dokumentiere ich mal wie ich den Wohnheims DHCP Server mit MySQL Unterstützung aufgesetzt habe.

Zuerst eine Datenbank aufsäten. In meinem Fall ist das eine MySQL 5.0 Datenbank.

Wichtig! Für mein Script wird das „Comand Line Interface“ für PHP, das mann einfach über apt-get install php5_cli installieren kann, benötigt.

Es Prüft zuerst ob Änderungen an der DHCP Tabelle vorgenommen worden sind. Dann schreib es die Mac, Host liste in die /etc/dhcp3/hosts.conf und refrecht den DHCP-Server.

/usr/local/sbin/dhcp.php

Dann die /etc/dhcp3/dhcpd.conf anpassen:
server-name "dhcp";
deny bootp;

authoritative;

shared-network bauhuette
{
option domain-name "bauhuette.fh-aachen.de";

subnet 149.201.241.0 netmask 255.255.255.0
{
option routers 149.201.241.20;
option broadcast-address 149.201.241.255;
option domain-name-servers 149.201.10.30;
option ntp-servers timeserver.rwth-aachen.de;

default-lease-time 600;
max-lease-time 7200;
deny unknown-clients;

}

group
{
include "/etc/dhcp3/hosts.conf";
}
}

Anschließend mit crontab -e einen Minütlichen Cronjob erstellen.
# m h dom mon dow command
* * * * * /usr/local/sbin/dhcp.php

Tags: